Ingwer gegen Brustkrebs: keine Belege

AutorIn: Julia Harlfinger
Review:

Bernd Kerschner, Claudia Christof

zuletzt aktualisiert: 19. November 2019
Ohne Studien: keine Einschätzung möglich (Bild: barmalini - Shutterstock.com)
Ingwer würzt viele Gerichte und Getränke. Doch hilft der Wurzelstock auch gegen Brustkrebs? Berichte im Internet schüren hier Hoffnung. Doch jegliche Beweise fehlen.
Frage:
Wirkt Ingwer gegen Brustkrebs?
wissenschafliche Beweise fehlen
Antwort:
Antwort:
Erklärung:
Bislang deuten nur vereinzelte Tierversuche und Experimente mit Zellen darauf hin, dass Ingwer-Substanzen das Verhalten von Brustkrebszellen günstig beeinflussen könnten. Untersuchungen mit Brustkrebs-Betroffenen fehlen. Daher gibt es keine Daten zur Wirk

Wie gehen wir vor?

0 Metastudien
0 Langzeitstudien
0 Fallstudien

Brustkrebs ist eine häufige Krebserkrankung. Im Jahr 2016 lebten 76.584 Frauen und 684 Männer mit dieser Diagnose in Österreich [8].

Brustkrebsbehandlung mit Verbesserungsbedarf

Zur Brustkrebstherapie, die viele Betroffene heilen kann, gehören Operationen, Bestrahlungen und Chemotherapien. Doch nicht immer zeigen diese Behandlungsformen den gewünschten Erfolg.

Außerdem rufen die etablierten Behandlungen mitunter Nebenwirkungen hervor, die schwer zu schaffen machen. Betroffene und Fachleute wünschen sich daher neue Therapieformen, die wirksamer und besser verträglich sind [2,5].

Ingwer gegen Tumor?

Seit einigen Jahren wird wissenschaftlich untersucht, ob Ingwer die Basis für künftige Anti-Krebs-Medikamente bilden könnte. Einige Tests mit Zellen und Tieren haben Hinweise darauf geliefert, dass Ingwer-Substanzen das Verhalten von Tumorzellen günstig beeinflussen könnten (zum Beispiel [1,2,3,4]).

Fraglich ist allerdings, welche Inhaltsstoffe im Ingwer für diese Effekte verantwortlich sind und welche Prozesse sie im Detail auslösen. Als interessante Kandidaten gelten beispielsweise die Substanzen Gingerol und Shogaol [2].

Keine Studien mit Menschen

Ob sich die in einzelnen Experimenten angedeutete Wirkung auch im Körper von Brustkrebs-Patientinnen und -Patienten einstellt? Das ist völlig unklar. Denn wir haben keine einzige Studie mit menschlichen Probandinnen und Probanden zu dieser Frage finden können.

Wir können daher weder sagen, ob Ingwer bzw. einzelne Substanzen daraus eine Anti-Brustkrebs-Wirkung haben. Auch Fragen nach der Sicherheit können wir nicht beantworten.

Durchwachsene Ergebnisse für Ingwer

Mehr Wissen über Ingwer als Heilpflanze gibt es in punkto Übelkeit und Erbrechen. Die scharfe Wurzel wird beispielsweise gegen Schwangerschaftserbrechen und Reiseübelkeit verabreicht sowie gegen Übelkeit und Erbrechen, die als Nebenwirkung einer Chemotherapien eintreten [6,7].

Auch als Hausmittel gegen Regelschmerzen wird die Wurzelknolle eingesetzt, die übrigend den lateinischen Namen Zingiber officinale trägt.

Umfassende und wissenschaftlich gesicherte Informationen zum Thema Brustkrebs finden Sie auf den Seiten von www.gesundheitsinformation.de [5].

Die Studien im Detail

[Die ursprüngliche Version dieses Artikels erschien im Oktober 2014. Eine neuerliche Literatursuche im November 2019 brachte keine neue Einschätzung der Studienlage. Wir haben jedoch den Text verändert.]

Wissenschaftliche Quellen


[1] Elkady u.a. (2012)
Studientyp: Studie mit Zellen
Fragestellung: Welche Wirkung hat Ingwerextrakt auf das Verhalten von Brustkrebszellen?
Elkady AI, Abuzinadah OA, Baeshen NA, Rahmy TR. Differential control of growth, apoptotic activity, and gene expression in human breast cancer cells by extracts derived from medicinal herbs Zingiber officinale. J Biomed Biotechnol. 2012; 2012:614356
(Zusammenfassung)

[2] Krell & Stebbing (2012)
Studientyp: Kommentar
Fragestellung: Welches Potenzial hat Ingwer in der Krebstherapie?
Krell J, Stebbing J. Ginger: the root of cancer therapy? Lancet Oncol. 2012 Mar; 13(3): 235–6
(Zusammenfassung)

[3] Ling u.a. (2010)
Studientyp: Studie mit Zellen
Fragestellung: Welche Wirkung hat die Ingwer-Substanz Shogaol auf das Verhalten von Brustkrebszellen?
Ling H, Yang H, Tan SH, Chui WK, Chew EH. 6-Shogaol, an active constituent of ginger, inhibits breast cancer cell invasion by reducing matrix metalloproteinase-9 expression via blockade of nuclear factor-κB activation. Br J Pharmacol. 2010 Dec; 161(8): 1763–77
(Zusammenfassung)

[4] Nagasawa u.a. (2002)
Studientyp: Studie mit Mäusen
Fragestellung: Welche Wirkung hat Ingwer auf die Brustkrebsausbildung bei Mäusen?
Nagasawa H, Watanabe K, Inatomi H. Effects of bitter melon (Momordica charantia l.) or ginger rhizome (Zingiber offifinale rosc) on spontaneous mammary tumorigenesis in SHN mice. Am J Chin Med. 2002; 30(2-3): 195–205
(Zusammenfassung)

[5] IQWIG (2013)
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen IQWIG, Gesundheitsinformation.de: Thema Brustkrebs, abgerufen am 8.10.2019

[6] Uptodate (2019)
Prevention and treatment of chemotherapy-induced nausea and vomiting in adults
Abgerufen am 8.11.2019 (kostenpflichtig)

[7] Uptodate (2019)
Treatment and outcome of nausea and vomiting of pregnancy
Abgerufen am 8.11.2019 (kostenpflichtig)

[8] Statistik Austria
Krebserkrankungen: Brust
Abgerufen am 8.11.2019