Schützt Kaffee vor Demenz und Co.?

>Kaffee ist ein beliebter Wachmacher. Einige Studien weisen darauf hin, dass Kaffee das Hirn möglicherweise auch langfristig frischhält, indem er das Risiko für Demenz senkt Frage: Verringert Kaffee das Risiko für Demenzerkrankungen? Antwort: möglicherweise Ja Erklärung: Ein bis zwei Tassen Kaffee pro Tag schützen möglicherweise langfristig vor geistigem Verfall. Mehr sollte es nicht sein. Unklar ist, … Schützt Kaffee vor Demenz und Co.? weiterlesen […]

Weiterlesen…