Weitere Artikel zum Schlagwort: Schmerzen

Herzgesundheit ist (k)ein Zuckerschlecken

>Ribose statt Zucker – das soll dem Körper neuen Schwung geben. Sogar bei Herzproblemen soll Ribose angeblich helfen. Wirkt die süße „Medizin“ tatsächlich? […]

Weiterlesen…

Kopfschmerzen: Helfen Wirkstoffkombinationen besser?

> Der Markt zur Selbstbehandlung von Spannungskopfschmerzen oder Migräne ist groß, angeboten werden auch verschiedene Kombinationspräparate. Der Zusatz von Koffein kann bei einigen Menschen die Wirkung gängiger Schmerzmittel geringfügig verstärken. Möglicherweise ist die Kombination von Acetylsalicylsäure (ASS), Paracetamol und Koffein wirksamer als die Einzelpräparate. […]

Weiterlesen…

„Rolfing“ bei Schmerzen und Fehlhaltungen: Wirksamkeit unklar

>Bei Rolfing handelt es sich um eine Reihe von Techniken, die mittels Tiefenmassage von Bindegewebsstrukturen und einer Förderung des Körperbewusstseins Fehlhaltungen korrigieren und Schmerzen lindern können sollen. Ob Rolfing geeignet ist, Körperfehlhaltungen und Schmerzen zu lindern, bleibt unklar. […]

Weiterlesen…

Schwungvoll in die Schmerzfreiheit?

>Die Schwingungen von Klangschalen sollen Schmerzen lindern, schreibt die Ubahn-Zeitung Heute. Das lässt sich Tirol nicht entgehen und baut die größte Klangschale der Welt. Eine Leserin von Medizin-Transparent will wissen: Ist das eine Hilfe gegen Schmerzen oder eine reine Touristenattraktion?     […]

Weiterlesen…

Bandscheibenvorfall: Abwarten oder operieren?

>Laut der Meinung vieler Ärzte sollte eine Operation immer das letzte Mittel bei einem Bandscheibenvorfall sein, schreibt der Standard. Bisher durchgeführten Studien zufolge kann eine Operation schneller vom Schmerz befreien als herkömmliche Behandlungsmethoden. Auf lange Sicht bringt sie aber meist keinen Vorteil.   […]

Weiterlesen…

Den Schmerz außer Acht lassen

>Durch Meditation besser mit chronischen Schmerzen umgehen zu lernen versprechen Achtsamkeits-basierte Behandlungsmethoden. Obwohl an Philosophien aus Buddhismus und Yoga angelehnt, ist die Therapieform auch für nicht-spirituelle, nicht-religiöse Patienten gedacht. Einzelne Studien bescheinigen Achtsamkeits-basierten Therapien zwar Erfolge in der Schmerzbehandlung, dennoch ist die Wirksamkeit noch unklar. Update am 31.3.2014 […]

Weiterlesen…