Weitere Artikel zum Schlagwort: Schlaf

Schlafapnoe: Ein Leben lang mit Maske schlafen?

>Schnarchen und Atemaussetzer in der Nacht können ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko darstellen. Wer nachts zu wenig Luft bekommt, wird zumeist mit einer speziellen Atemmaske behandelt, die beim Schlafen getragen werden muss. Ein Leser möchte wissen, ob auch andere Maßnahmen helfen können.     […]

Weiterlesen…

Krebs durch Schlafmittel?

>Gängige verschreibungspflichtige Schlafmittel erhöhen sowohl das Sterberisiko sowie die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken, schreibt die Kronenzeitung. Auch wenn vieles darauf hin deutet – dass andere Gründe für das erhöhte Risiko verantwortlich sind, lässt sich nicht mit Sicherheit ausschließen.   […]

Weiterlesen…