Weitere Artikel zum Schlagwort: Ernährung

Hühnersuppe: Hausmittel bei Erkältung?

>Hühnersuppe bei Erkältung, das empfehlen Großmütter seit Generationen. Doch was sagt die Wissenschaft, kann man mit dampfender Hühnerbrühe einen Schnupfen schnell loswerden? […]

Weiterlesen…

Selbsttests auf Nahrungsmittelallergien zu hinterfragen

>Daheim durchführbare Tests auf bestimmte Eiweißstoffe im Blut (IgG) sollen zeigen, ob eine Nahrungsmittelallergie besteht. Derzeit ist kein Nutzen erkennbar. […]

Weiterlesen…

Soja-Lebensmittel: Riskant für die Schilddrüse?

p> Soja gilt als Inbegriff bewusster Ernährung. Doch sind die asiatischen Hülsenfrüchte tatsächlich so gesund? Oder verschlimmert Sojakonsum möglicherweise eine ‚schlummernde’ Schilddrüsenunterfunktion? […]

Weiterlesen…

Herzgesundheit ist (k)ein Zuckerschlecken

>Ribose statt Zucker – das soll dem Körper neuen Schwung geben. Sogar bei Herzproblemen soll Ribose angeblich helfen. Wirkt die süße „Medizin“ tatsächlich? […]

Weiterlesen…

Glutenfrei für alle?

>In Supermärkten finden sich immer mehr glutenfreie Produkte. Es gibt jedoch keine Belege dafür, dass dieser Gesundheitstrend bei Gesunden Sinn macht. […]

Weiterlesen…

Genmais: Hysterie oder reale Gefahr?

>Genmais soll Medienberichten zufolge Krebs auslösen. Tierstudien dazu sind jedoch mangelhaft und nicht aussagekräftig. Langzeitrisiken für den Menschen sind zu wenig untersucht. […]

Weiterlesen…

Lebensmittelfarben: knallbunt und ungesund

>Azofarbstoffe könnten Aufmerksamkeitsstörungen und Hyperaktivität bei Kindern verstärken. Dafür gibt es klare Hinweise, auch wenn die endgültige Bestätigung noch aussteht. Bild: © stockphoto-graf/Fotolia.com […]

Weiterlesen…

Schokolade als Medizin – zartschmelzender Mythos oder Fakt?

>Dunkle Schokolade soll den Cholesterinspiegel und Blutdruck senken und so Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen helfen. Eine Annahme, die bei hohem Schoko-Konsum aber wohl zu optimistisch ist. […]

Weiterlesen…

Weizen als Ursprung aller Krankheiten

>Ein Amerikanischer Herzspezialist macht in seinem Buch „Weizenwampe“ den Weizen zur Ursache für eine Vielzahl von Erkrankungen. Macht Weizen dick und krank? […]

Weiterlesen…

Quecksilber im Fisch: Gefahr für Ungeborene?

>Fisch in der Schwangerschaft soll gut für die Hirnentwicklung der ungeborenen Kinder sein. Mit Quecksilber belasteter Fisch könnte jedoch das Gegenteil bewirken. […]

Weiterlesen…

Jod im Salz: zu viel des Guten?

>Jodmangel war früher ein verbreitetes Gesundheitsproblem. Möglicherweise ist jedoch auch zuviel Jod schädlich, es könnte eine Schilddrüsenunterfunktion verursachen. […]

Weiterlesen…

Basenfasten – die Kur für Ihre Geldbörse

>Basische Kost soll der Übersäuerung des Körpers vorbeugen – und damit zahlreichen Krankheiten. Auf wissenschaftliche Fakten kann sich diese Theorie nicht stützen. […]

Weiterlesen…

Schwangerschaft: Diät und Sport gegen zu viele Kilos

>In der Schwangerschaft zuzunehmen ist normal. Zu viel kann aber zu Problemen führen – dann helfen Sport und richtige Ernährung. Das könnte auch für das Baby gut sein. […]

Weiterlesen…

Anti-Kater-Pille: nur ernüchternder Marketing-Gag

>2 Kapseln vor der Party und das Grauen am nächsten Morgen bleibt erspart – so einfach ist das (Nacht)leben laut NÖN und Kurier. Fakt ist, die Wirksamkeit des Inhaltsstoffes der beschriebenen Anti-Kater-Pille „K.U.R.T.“ ist weder wahrscheinlich noch wissenschaftlich überprüft.     […]

Weiterlesen…