Alternativ- & Komplementärmedizin

Viele Erkrankungen lassen sich trotz des medizinischen Fortschritts nicht heilen oder zufriedenstellend behandeln. Manche Betroffene versuchen dann Behandlungsmethoden, deren Wirksamkeit meist nicht gut erforscht ist. Für manche alternative Behandlungsform wie Homöopathie ist jedoch belegt, dass sie nicht hilft.

© Anamaria Mejia - Shutterstock.com

Bioscan, Vieva Vital Analyser & Co: zur Diagnose nutzlos

Die Geräte „Bioscan“ oder „Vieva Vital Analyser“ können angeblich Vitamin-Mängel und Gesundheitsprobleme feststellen. Ganz ohne Blutabnahme. Ein Experiment widerlegt diese Behauptung klar. […]

Weiterlesen…

© Bjoern-Wylezich - Shutterstock.com

Unseriös: kolloidales Silber gegen Coronavirus, Bakterien & Co

Äußerst fragwürdig: Webseiten bewerben kolloidales Silber als „natürliches“ Mittel gegen das Coronavirus und andere Krankheitserreger. Diese Behauptungen sind – weil nicht belegt –unseriös. […]

Weiterlesen…

© migfoto - Fotolia.com

MMS: Das gefährliche Wundermittel

Das „Miracle Mineral Supplement“, kurz MMS, ist kein Wundermittel. Es handelt sich schlicht und ergreifend um Chlorbleiche. Eine heilende Wirkung ist weder belegt noch plausibel. […]

Weiterlesen…

Kältekammer: wirkungsloser Frostschock?

>Kältekammern sollen viele positive Effekte haben – die Kryotherapie soll etwa Schmerzen, Entzündungen oder Depressionen lindern. Belege dafür gibt es jedoch nicht. […]

Weiterlesen…

Basenfasten – die Kur für Ihre Geldbörse

>Basische Kost soll der Übersäuerung des Körpers vorbeugen – und damit zahlreichen Krankheiten. Auf wissenschaftliche Fakten kann sich diese Theorie nicht stützen. […]

Weiterlesen…

Die weite Welt der Faszientherapie

>Faszien sind Bindegewebshüllen die Muskeln und Organe ummanteln. Angeblich können sie verkleben, verrutschen und verdrehen – rückt man sie wieder zurecht, heilen Sportverletzungen und chronische Schmerzen. Zumindest theoretisch. […]

Weiterlesen…

Petroleum gegen Krebs?

>Chronische Krankheiten und lebensbedrohliche Erkrankungen öffnen auch obskuren Heilsversprechungen den Weg, die mit der Hoffnung der Patienten Geschäfte machen. Kein Wunder also, dass es gerade gegen Krebs die abwegigsten Rezepte gibt – eines davon ist Petroleum. […]

Weiterlesen…

Wünschelruten: Angst vor Wasseradern & Co unbegründet

>Wünschelrutengeher sollen gesundheitsschädliche Störzonen aufspüren können. Dazu zählen zum Beispiel Wasseradern. Studien dazu liefern aber keine Beweise. Es gibt nachweislich keine Störzonen, die mit einer Wünschelrute gefunden werden können. […]

Weiterlesen…

„Rolfing“ bei Schmerzen und Fehlhaltungen: Wirksamkeit unklar

>Bei Rolfing handelt es sich um eine Reihe von Techniken, die mittels Tiefenmassage von Bindegewebsstrukturen und einer Förderung des Körperbewusstseins Fehlhaltungen korrigieren und Schmerzen lindern können sollen. Ob Rolfing geeignet ist, Körperfehlhaltungen und Schmerzen zu lindern, bleibt unklar. […]

Weiterlesen…

Nocebo – wenn Nichts schadet

>Erwartungen, Ängste und Hoffnungen beeinflussen den Erfolg von medizinischen Behandlungen, im Guten wie im Schlechten. Sie können eine Zuckertablette so wirksam wie ein Medikament machen, aber die Wirkung eines Medikaments auch aufheben – und sogar Nebenwirkungen verursachen. Zumindest laut einem Artikel im Standard entscheidet ein gutes Arzt-Patienten-Gespräch über die Wirksamkeit von Schmerzmitteln. […]

Weiterlesen…

Die bunte Palette der Osteopathie

>Existieren Beweise für die Wirksamkeit von Osteopathie – möchte ein Leser von medizin-transparent in Bezug auf einen Artikel im Kurier wissen. Da dies jedoch ein Überbegriff für eine Reihe an Behandlungsformen ist, können wir nur Teilantworten liefern. […]

Weiterlesen…

Schwungvoll in die Schmerzfreiheit?

>Die Schwingungen von Klangschalen sollen Schmerzen lindern, schreibt die Ubahn-Zeitung Heute. Das lässt sich Tirol nicht entgehen und baut die größte Klangschale der Welt. Eine Leserin von Medizin-Transparent will wissen: Ist das eine Hilfe gegen Schmerzen oder eine reine Touristenattraktion?     […]

Weiterlesen…

Mit Akupunktur zum Nichtraucher?

>Einem Testbericht des „Konsument“ in der Zeitschrift „News“ zufolge versprechen Akupunktur-Methoden den besten Weg zum Nichtraucher-Dasein. Belege für einen langfristigen Erfolg lassen sich aber nicht finden – auch wenn Akupunktur kurzfristig geringfügig helfen könnte.     […]

Weiterlesen…