Medizin transparent - Wissen was stimmt – unabhängig und wissenschaftlich geprüft

Jetzt anfragen

Sie fragen, wir antworten

Stimmt die Behauptung aus Internet, Werbung oder den Medien?

Artikel—Bewertungsergebnisse

Aromatherapie bei Demenz: Unklare Beweislage

Es ist weitgehend unklar, ob Duftpflanzen bei Demenz helfen.

Es ist weitgehend unklar, ob Duftpflanzen bei Demenz helfen.

Hilft Aromatherapie bei Demenz? Die aktuelle Studienlage bestätigt die Wirksamkeit von Aromatherapie bei Demenz nicht – schließt sie aber auch nicht generell aus.

Rauchverbot: wirksamer Gesundheitsschutz per Gesetz

Ein gesetzliches Rauchverbot ist Nichtraucher(innen)schutz

Ein gesetzliches Rauchverbot ist Nichtraucher(innen)schutz

Ein gesetzliches Rauchverbot ist, zumindest in Österreich, umstritten. Dabei fördert es die Gesundheit der gesamten Bevölkerung – inklusive Nichtraucherinnen und Nichtraucher.

PrEP – die „Pille davor“ gegen HIV

HIV-Vorbeugung: Medikamente schützen vor Ansteckung

HIV-Vorbeugung: Medikamente schützen vor Ansteckung

Nach einer Ansteckung mit HIV helfen bestimmte Medikamente. Dieselben Pillen können auch vorbeugend wirken: PrEP-Tabletten senken das HIV-Infektionsrisiko deutlich.

Hilft die Rotalge bei einer Erkältung?

Mit der Kraft der Rotalge? Nasenspray mit Rotalge hilft  nicht gegen Erkältungen.

Mit der Kraft der Rotalge? Nasenspray mit Rotalge hilft nicht gegen Erkältungen.

Erkältungen braucht kein Mensch. Leider sind wirksame Mittel dagegen rar. Kann vielleicht ein Nasenspray mit einem Extrakt aus der Rotalge die Erkältungsviren bremsen?

Rauchstopp im Alter verlängert Leben

Alter schützt vor Rauchstopp nicht. Auch mit über 60 lohnt es sich, mit dem Qualmen aufzuhören.

Alter schützt vor Rauchstopp nicht. Auch mit über 60 lohnt es sich, mit dem Qualmen aufzuhören.

Es lohnt sich, mit dem Rauchen aufzuhören. Zum Beispiel, weil bei Ex-Raucherinnen und -Rauchern die Lebenserwartung steigt. Auch im fortgeschrittenen Alter.

Tomatenextrakt für ein gesundes Herz?

Extrakt aus Tomaten - ein Wundermittel für das Herz?

Extrakt aus Tomaten – ein Wundermittel für das Herz?

Ein bisschen Tomatenextrakt einwerfen und schon sinkt das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Wäre schön. Allerdings ist eine solche Wirkung nicht belegt.

Tamiflu: Wirksamkeit von Grippemittel fragwürdig

Pro Grippesaison erkranken bis zu 30 Prozent aller Kinder an Influenza

Pro Grippesaison erkranken bis zu 30 Prozent aller Kinder an Influenza

Tamiflu ist ein umstrittenes Medikament gegen Influenza. Das Mittel scheint bei ansonsten Gesunden nur wenig gegen die echte Grippe ausrichten zu können.

Prostatakrebs: Abwarten statt eingreifen

Abwarten kann bei Prostatakrebs manchmal auch eine gute Strategie sein

Abwarten kann bei Prostatakrebs manchmal auch eine gute Strategie sein

Die Behandlung von Prostatakrebs hat belastende Nebenwirkungen. Bei Krebs mit niedrigem Risiko ist es möglich, vorerst nur zu überwachen und abzuwarten. Ist das sinnvoll?

Kaktusfeige: Hilfe gegen Kater?

Kater: das Grauen am Morgen danach

Kater: das Grauen am Morgen danach

Die Nachwirkungen durchzechter Nächte können unangenehm sein. Kaktusfeigen-Extrakt soll’s wieder gut machen. Doch wissenschaftliche Belege dafür fehlen.

Cholesterin senken: Statine auch im Alter?

Statine schützen das Herz. Auch im Alter?

Statine schützen das Herz. Auch im Alter?

Statine senken bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und vorzeitigen Tod. Gilt das auch für ältere Menschen?

Artischocke: Pizzabelag als Heilpflanze?

Artischocke: schmeckt gut. Aber heilt sie auch?

Artischocke: schmeckt gut. Aber heilt sie auch?

In Kapselform sollen Artischocken-Präparate gegen Verdauungsbeschwerden helfen. Ob das funktioniert, bleibt offen.

Krank durch Weihwasser?

Ein kleines Mädchen taucht seine Hand in Weihwasser ein

Ein kleines Mädchen taucht seine Hand in Weihwasser ein

Eigentlich soll Weihwasser Segen bringen. Laboranalysen zeigen jedoch, dass sich darin große Mengen an Krankheitserregern befinden. Kann Weihwasser krank machen?

Echinacea: Sonnenhut bei Erkältungen überschätzt

Wegen seines Aussehens wird Echinacea Purpura auch Roter Sonnenhut genannt

Wegen seines Aussehens wird Echinacea Purpura auch Roter Sonnenhut genannt

Echinacea ist beliebt bei Erkältungen. Dass der Extrakt dieser Pflanze wirklich hilft, ist jedoch unklar. Die Studienlage dazu ist widersprüchlich.

Kaktusfeige-Mittel: Einwerfen und schlank werden?

Kaktusfeige: Diäthilfe aus der Natur?

Kaktusfeige: Diäthilfe aus der Natur?

Wie schön wäre es, wenn eine ‚natürliche Wunderpille’ dem unerwünschten Speck zu Leibe rücken könnte. Vielleicht helfen ja Nahrungsergänzungsmittel mit Kaktusfeige?