Medizin transparent - Wissen was stimmt – unabhängig und wissenschaftlich geprüft

Jetzt anfragen

Sie fragen, wir antworten

Stimmt die Behauptung aus Internet, Werbung oder den Medien?

Artikel—Bewertungsergebnisse

Knoblauchextrakt gegen hohen Blutdruck

Bluthochdruck ist in westlichen Ländern weit verbreitet

Bluthochdruck ist in westlichen Ländern weit verbreitet

Knoblauch senkt angeblich einen zu hohen Blutdruck und das Herz-Kreislauf-Risiko. Belege für eine solche Wirkung gibt es bisher jedoch keine.

Fruchtzucker schlecht für die Leber?

Obst enthält viel Fruchtzucker. Ungesund ist es deshalb aber nicht.

Obst enthält viel Fruchtzucker. Ungesund ist es deshalb aber nicht.

Fruchtzucker (Fruktose) kommt natürlicherweise in Obst vor. In Lebensmitteln zugesetzt soll er angeblich die Leber schädigen. Dafür fehlen allerdings aussagekräftige Hinweise.

Abwarten, Grüntee trinken und gesünder leben?

Matcha: Der Trendkönig unter den Grüntees, aber auch gesund?

Matcha: Der Trendkönig unter den Grüntees, aber auch gesund?

Grüntee – insbesondere der Trendvariante Matcha Tee – wird eine gesundheitsförderende Wirkung nachgesagt. Zumindest für gewöhnlichen Grüntee könnte teilweise etwas dran sein.

Kaffee für Schwangere verboten?

Wie gefährlich ist Kaffee in der Schwangerschaft?

Wie gefährlich ist Kaffee in der Schwangerschaft?

Viele Schwangere haben Angst, Kaffee könnte dem heranwachsenden Baby schaden. Ob das stimmt, ist nicht geklärt, in Maßen könnte er aber unbedenklich sein.

Grüner Tee: kein Anti-Krebs-Wunder

Grüner Tee als Hoffnung gegen Krebs?

Grüner Tee als Hoffnung gegen Krebs?

Grüner Tee schützt angeblich vor Krebs. Eine Zusammenfassung bisheriger Studienergebnisse deutet jedoch darauf hin, dass an dem Mythos nichts dran ist.

Mediterrane Kost für ein gesundes Herz?

Gemüse und Obst als gesunder Bestandteil der Mittelmeerküche

Gemüse und Obst als gesunder Bestandteil der Mittelmeerküche

Die Mittelmeer-Küche scheint besonders gesund zu sein. Die Rede ist allerdings nicht von Pizza und Tiramisu, sondern von Gemüse, Obst, Vollkorn und Olivenöl.

Macht Bier dick?

Verursacht Bier einen dicken Bauch?

Verursacht Bier einen dicken Bauch?

Dass am Bierbauch das Bier schuld ist, klingt logisch. Dabei ist das gar nicht so sicher, Studien kommen zu widersprüchlichen Ergebnissen.

Der böse Mikrowellenherd

Wie ungesund ist die Mikrowelle?

Wie ungesund ist die Mikrowelle?

Einer Studie zufolge zerstören Mikrowellenherde Vitamine und Nährstoffe. Warum es dennoch in Ordnung ist, Gemüse in der Mikrowelle zu erwärmen, verrät unsere Recherche.

Akupunktur: den Kopfschmerz ausstechen

Akupunkturbehandlung

Akupunkturbehandlung

Akupunktur dürfte Migräne-Anfällen ähnlich gut vorbeugen wie Medikamente. Der Unterschied zu einer Scheinbehandlung ist jedoch gering – das gilt auch für Spannungskopfschmerz.

Jod im Salz: zu viel des Guten?

Krank durch Jod im Salz?

Krank durch Jod im Salz?

Jodmangel war früher ein verbreitetes Gesundheitsproblem. Möglicherweise ist jedoch auch zuviel Jod schädlich, es könnte eine Schilddrüsenunterfunktion verursachen.

Risiko durch Cholesterin-senkende Margarine?

Spezialmargarine gut fürs Herz?

Spezialmargarine gut fürs Herz?

Eine angeblich herzschonende, mit Pflanzensterinen angereicherte Margarine soll den Cholesterinspiegel senken. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass sie in Wahrheit dem Herz schaden.

Aspartam – süßes Gift oder harmlos?

Kalorienfreie Gefahr?

Kalorienfreie Gefahr?

Der Süßstoff Aspartam wird oft verdächtigt, gesundheitliche Schäden zu verursachen. Einer Vielzahl an Studien zufolge ist das – selbst in großen Mengen genossen – unwahrscheinlich.

Klare Sicht durch Augentropfen?

Kurzsichtigkeit verschlechtert sich oft bis ins junge Erwachsenenalter

Kurzsichtigkeit verschlechtert sich oft bis ins junge Erwachsenenalter

Atropin – das Gift der Tollkirsche – soll Kurzsichtigkeit bei Kindern ausbremsen. Der langfristige Erfolg und die Einschränkung durch Nebenwirkungen sind jedoch unklar.

Ist Kuhmilch gesund für Babys?

Gefährliche Kuhmilch?

„Milch ist gesund“ lautet das allgemeine Credo. Für Säuglinge gilt jedoch: Muttermilch vor Kuhmilch. Denn die tierische Milch kann bei Babys Eisenmangel verursachen.

Mythos Wasser trinken gegen Kopfschmerzen

Wasser trinken gegen Kopfweh?

Ausreichend Wasser gegen Kopfschmerzen – Mythos oder Wahrheit?

Wer ausreichend Wasser trinkt, kann damit angeblich Kopfschmerzen vorbeugen. Eine wissenschaftliche Bestätigung für diesen Mythos fehlt.

Ist Rohkost die bessere Ernährung?

Ein kritischer Blick auf den gesundheitlichen Nutzen von Rohkost lässt viele Fragen offen

Ein kritischer Blick auf den gesundheitlichen Nutzen von Rohkost lässt viele Fragen offen

Wer auf gekochte Lebensmittel verzichtet, verspricht sich davon ein gesünderes Leben. Doch ob das tatsächlich stimmt, ist bisher unzureichend untersucht.