Medizin transparent - Wissen was stimmt – unabhängig und wissenschaftlich geprüft

Jetzt anfragen

Sie fragen, wir antworten

Stimmt die Behauptung aus Internet, Werbung oder den Medien?

Artikel—Bewertungsergebnisse

Mythos Wasser trinken gegen Kopfschmerzen

Wasser trinken gegen Kopfweh?

Ausreichend Wasser gegen Kopfschmerzen – Mythos oder Wahrheit?

Wer ausreichend Wasser trinkt, kann damit angeblich Kopfschmerzen vorbeugen. Eine wissenschaftliche Bestätigung für diesen Mythos fehlt.

Ist Rohkost die bessere Ernährung?

Ein kritischer Blick auf den gesundheitlichen Nutzen von Rohkost lässt viele Fragen offen

Ein kritischer Blick auf den gesundheitlichen Nutzen von Rohkost lässt viele Fragen offen

Wer auf gekochte Lebensmittel verzichtet, verspricht sich davon ein gesünderes Leben. Doch ob das tatsächlich stimmt, ist bisher unzureichend untersucht.

Ballaststoffe gegen Darmkrebs?

Müsli und Früchte enthalten viele Ballaststoffe

Müsli und Früchte enthalten viele Ballaststoffe

Eine ballaststoffreiche Ernährung ist gut für die Gesundheit. Weil sie den Stuhlgang anregen, sollen sie auch Darmkrebs vorbeugen. Studien sprechen jedoch gegen diese Theorie.

Krebs-Tod durch Kaffee?

Kaffee: Genuss, Ritual, Wachmacher

Kaffee: Genuss, Ritual, Wachmacher

Kaffee gehört zu den beliebtesten Getränken der Menschheit. Fördert das anregende Gebräu den Tod durch Tumore? Oder schützt es sogar davor?

Abnehmen mit pflanzlichen Appetitzüglern?

Was können pflanzliche Schlankmacher?

Was können pflanzliche ‚Schlankmacher‘?

Gewohnheitstier und Schweinehund sind schuld: Abnehmen ist mühsam. Natürliche’ Substanzen sollen beim Abspecken helfen. Das klingt zu schön, um wahr zu sein. Helfen Appetitzügler aus Pflanzenextrakten?

COPD: Nutzlose Früherkennungstests für die Lunge

Rauchen ist in unseren Breiten Hauptauslöser der Lungenkrankheit COPD

Rauchen ist in unseren Breiten Hauptauslöser der Lungenkrankheit COPD

Manche Apotheken bieten Vorsorge-Checks auf die chronische Lungenerkrankung COPD an. Ein wissenschaftlich belegter Nutzen für die Gesundheit fehlt jedoch.

Basenfasten – die Kur für Ihre Geldbörse

Leiden wir an einer Übersäuerung unseres Körpers?

Leiden wir an einer Übersäuerung unseres Körpers?

Basische Kost wirkt angeblich der Übersäuerung des Körpers entgegen und beugt somit zahlreichen Krankheiten wie etwa Osteoporose vor. Auf wissenschaftliche Fakten kann sich diese Theorie nicht stützen.

 

Detox: Der Mythos vom Entgiften

Beliebte Detox-Saftkuren

Beliebte Detox-Saftkuren

Sind wir alle vergiftet? Sollen auch gesunde Menschen gelegentlich eine Detox-Kur einschieben, um den Körper von gefährlichen Stoffen zu befreien?

Abnehmen mit Almased?

Leichter Abnehmen?

Wer mit Almased abnehmen will, ersetzt einzelne Mahlzeiten durch das Getränk – eine Mischung aus Honig, Soja und Joghurt. Ob das Leichter werden damit leichter fällt, ist nicht ausreichend untersucht.

Stillen: Muttermilch mit Langzeit-Schutz?

©iStockphoto.com/AlexRaths

Bringt Stillen Langzeitvorteile für das Baby?

Säuglinge, die Muttermilch trinken, haben gesundheitliche Vorteile. Doch wirkt sich diese Ernährungsform auch positiv auf das spätere Leben aus? Studien sagen: möglicherweise.

Leaky Gut Syndrom: Mythos löchriger Darm

Nur ein Mythos: eine poröse Darmwand soll die Ursache für zahlreiche Krankheiten sein.

Nur ein Mythos: eine poröse Darmwand soll die Ursache für zahlreiche Krankheiten sein.

Einschlägige Internetseiten liefern eine einfache Erklärung für viele chronische Erkrankungen: eine löchrige Darmwand. Wissenschaftliche Belege dazu fehlen.

Können wir Kindern Nahrungsmittelallergien ersparen?

Die Skepsis gegenüber frühem Füttern von Ernüssen, Kuhmilch und Co ist relativ unbegründet

Die Skepsis gegenüber frühem Füttern von Ernüssen, Kuhmilch und Ei ist relativ unbegründet

Frühes Zufüttern schadet nicht. Eine Nahrungsmittelallergie wird nicht wahrscheinlicher, wenn Babys fragliche Lebensmittel schon früh bekommen.

Schwangerschaft: Diät und Sport gegen zu viele Kilos

Sport in der Schwangerschaft hilft gegen zu große Gewichtszunahme

Sport in der Schwangerschaft hilft gegen zu große Gewichtszunahme

In der Schwangerschaft zuzunehmen ist normal. Zu viel kann aber zu Problemen führen – dann helfen Sport und richtige Ernährung. Das könnte auch für das Baby gut sein.

Kreuzbandriss: Operation oder nicht?

Risikosport Fußball - nicht selten kommt es zu einem Kreuzbandriss

Risikosport Fußball – nicht selten kommt es zu einem Kreuzbandriss

Der Verzicht auf eine OP bei einem vorderen Kreuzbandriss hat möglicherweise keine Nachteile. Noch ist das letzte Wort dazu aber nicht gesprochen.

Kohlensäure: Prickelndes Gesundheitsrisiko?

Kohlensäure als Gesundheitsrisiko in Erfrischungsgetränken?

Kohlensäure als Gesundheitsrisiko in Erfrischungsgetränken?

Getränke mit Kohlensäure sollen angeblich Krebs auslösen und Speiseröhre und Magen schädigen. Wissenschaftliche Beweise für diese Behauptung fehlen.

Bauchschmerzen durch Kirschen und Wasser?

Kirschen: bloß kein Wasser nachtrinken, oder....?

Kirschen: bloß kein Wasser nachtrinken, oder….?

Es ist ein verbreitetes Gerücht: Wer Kirschen isst und zugleich Wasser trinkt, bekommt angeblich Bauchschmerzen. Mythos oder Wahrheit?