Graviola gegen Krebs: Nachweis für Wirkung fehlt

31. August 2015
Aufgeschnittene Graviola-Frucht

Aufgeschnittene Graviola-Frucht

Dass Früchte oder andere Teile des tropischen Graviola-Baums gegen Krebs wirken, kursiert gerüchteweise im Internet. Studien mit menschlichen Probanden fehlen. Daher ist es ungewiss, ob Stoffe aus Graviola eine nützliche Wirkung erzielen können. Auch über mögliche Risiken fehlen seriöse Informationen.

 
» Weiterlesen: Graviola gegen Krebs: Nachweis für Wirkung fehlt

Wechseljahre: Mit Pflanzenkraft gegen Hitzewallungen?

27. August 2015
Hitzewallungen sind im Wechsel häufig

Hitzewallungen sind im Wechsel häufig

Wie aus heiterem Himmel beginnt der Oberkörper zu glühen. Wellenförmig legt sich das Hitzegefühl über den ganzen Körper. Schweiß steht auf der Stirn. Derartige Wallungen sind typische Wechseljahrsbeschwerden. Sie können sehr intensiv sein und so häufig auftreten, dass die Lebensqualität der betroffenen Frauen beträchtlich leidet. Schaffen pflanzliche Hormone Abhilfe?
 
» Weiterlesen: Wechseljahre: Mit Pflanzenkraft gegen Hitzewallungen?

Antidepressiva: Großer Umsatz, keine Wirkung?

21. August 2015
Antidepressiva als Licht am Tunnelende?

Antidepressiva als Licht am Tunnelende?

Die Pharmaindustrie verdient Milliarden an Serotonin-Wiederaufnahmehemmern, kurz SSRI. Diese Medikamente sollen bei Depressionen helfen. Doch SSRI stehen immer wieder in der Kritik. Sind die Mittel trotz ihrer enormen Verbreitung vielleicht gar nicht wirksam?
 
» Weiterlesen: Antidepressiva: Großer Umsatz, keine Wirkung?

FGXpress Power Strips: Das nächste Wunder- Pflaster

13. August 2015
pixabay

Wunder-Pflaster? (Symbolbild)

Schon letzten Dezember haben wir uns mit Wunderpflastern namens Lifewave beschäftigt, jetzt möchte eine Leserin wissen, wie die Studienlage für die FGXpress Power Strips aussieht.

 
 
» Weiterlesen: FGXpress Power Strips: Das nächste Wunder- Pflaster

Fasten: Darfs ein bisserl weniger sein?

10. August 2015
Fasten: nichts außer Gemüsesaft?

Fasten: nichts außer Gemüsesaft?

Darf’s ein bisserl weniger sein? Fasten ist beliebt. Außerdem soll der Nahrungsverzicht bei der Vorbeugung und Behandlung von einigen Krankheiten helfen. Doch weder Nutzen noch Gefahren des Fastens sind gut untersucht. Zum Beispiel ist unklar, ob Fasten Gelenksschmerzen und andere Arthritis-typische Beschwerden positiv beeinflussen kann – auch wenn dies viele Betroffene hoffen.

 
» Weiterlesen: Fasten: Darfs ein bisserl weniger sein?

Aderlass nach Hildegard von Bingen

6. August 2015
Deutsche Post

Briefmarke Hildegard von Bingen

2000 Jahre lang war der Aderlass in vielen Kulturen eine vielseitig eingesetzte Therapie – die allerdings in Wirklichkeit das Leiden meist verschlimmert und den Tod beschleunigt haben dürfte. Dennoch wird auch heute noch zur Ader gelassen – in ganz seltenen Fällen sogar zu Recht.

 
 
» Weiterlesen: Aderlass nach Hildegard von Bingen

Gefährliche Gerinnungshemmer?

3. August 2015

Rote Blutkörperchen in der Blutbahn

Mit Gerinnungshemmern wird die Wahrscheinlichkeit gesenkt, dass sich Gerinnsel im Blut bilden. Das kann beispielsweise das Risiko für Schlaganfälle senken. Seit kurzem gibt es eine neue Klasse von Gerinnungshemmern, die allerdings im Verdacht stehen, zu mehr gefährlichen Blutungen zu führen.

 
 
» Weiterlesen: Gefährliche Gerinnungshemmer?

Ist Kuhmilch gesund für Babys?

30. Juli 2015

Gefährliche Kuhmilch?

„Milch ist gesund“ lautet das allgemeine Credo. Für Säuglinge gilt jedoch: Muttermilch vor Kuhmilch. Denn die tierische Milch kann bei Babys möglicherweise Eisenmangel verursachen.

 
 
» Weiterlesen: Ist Kuhmilch gesund für Babys?

Bienenluft-Therapie als Asthma-Hoffnung

29. Juli 2015
Heilsame Bienen?

Heilsame Bienen?

Die Luft aus Bienenstöcken einzuatmen hat angeblich schon bei Asthma und Allergien geholfen. Die wissenschaftlichen Belege dafür fehlen – vermarktet wird die summende Behandlung dennoch groß.

 
 
» Weiterlesen: Bienenluft-Therapie als Asthma-Hoffnung

Teufelskralle bei Arthrose: Ausweg aus dem Schmerz?

28. Juli 2015

Schmerzhafte Knie-Arthrose

Schmerzhafte Knie-Arthrose


Abgenützte Gelenke sind im Alter die häufigste Ursache für Schmerzen. Herkömmliche Behandlungsmöglichkeiten sind oft aufwendig und haben Nebenwirkungen. Ein Leser möchte wissen, ob die Wurzeln der Teufelskralle bei dieser Erkrankung helfen.

» Weiterlesen: Teufelskralle bei Arthrose: Ausweg aus dem Schmerz?

Heilsame Knospen? Die fragwürdige Welt der Gemmotherapie

23. Juli 2015
Junge Föhrentriebe

Junge Föhrentriebe

Knospen von Bäumen und Sträuchern sollen zahlreiche Krankheiten heilen können. Das behaupten Anhänger der Gemmotherapie. Wissenschaftliche Hinweise auf eine solche Wirkung gibt es allerdings keine.

 
 
» Weiterlesen: Heilsame Knospen? Die fragwürdige Welt der Gemmotherapie

Soja-Lebensmittel: Riskant für die Schilddrüse?

21. Juli 2015
Die Sojabohne: Saulus oder Paulus?

Die Sojabohne: Saulus oder Paulus?

Sojabohnen-Produkte wie Tofu gelten als Inbegriff einer bewussten Ernährung. Doch es gibt Zweifel daran, ob die asiatischen Hülsenfrüchte tatsächlich so gesund sind. Verschlimmert Sojakonsum möglicherweise eine ‚schlummernde’ Schilddrüsenunterfunktion? Wandelt sich das Lieblingsessen der Gesundheitsapostel vom Paulus zum Saulus?

» Weiterlesen: Soja-Lebensmittel: Riskant für die Schilddrüse?

Alexandertechnik: Verspannungen verlernen?

17. Juli 2015

Schlechte Haltung eingelernt

Schmerzender Rücken, verspannter Nacken – diesen weitverbreiteten Beschwerden ist nicht einfach beizukommen. Die Ursache dieser Beschwerden direkt an der Wurzel packen will die Alexandertechnik. Zumindest für Rückengeplagte könnte das tatsächlich funktionieren.

 
 
» Weiterlesen: Alexandertechnik: Verspannungen verlernen?

Verlängert Gehen das Leben?

15. Juli 2015

Gehen für ein längeres Leben?

Lassen sich „vier zusätzliche Lebensjahre“ einfach durch Gehen gewinnen? So titelt zumindest ein Beitrag in den Medien. Doch wer einen gesundheitlichen Nutzen vom Schaufensterbummel erwartet, wird vermutlich enttäuscht: Es muss schon eine flottere Gangart sein.

 
 
» Weiterlesen: Verlängert Gehen das Leben?

Moringa: Wunderbaum zum Einnehmen?

10. Juli 2015
Moringa-Blätter: frisch und als Pulver

Moringa-Blätter: frisch und als Pulver

In Indien gilt der Moringa-Baum als vielfältiges Naturheilmittel, die Palette der angeblichen Gesundheitsvorteile ist groß. Als Nahrungsergänzungsmittel finden sich Moringa-Präparate auch in den Regalen heimischer Drogerien. Doch ist die scheinbar gesundheitsfördernde Wirkung auch wissenschaftlich belegt?

 
 
» Weiterlesen: Moringa: Wunderbaum zum Einnehmen?