Abwarten, Grüntee trinken und gesünder leben?

28. Mai 2015
Matcha: Trendy, aber auch gesund?

Matcha: Trendy, aber auch gesund?

Noch vor einigen Jahren war ‚Matcha’ nur wahren Tee-Kennern ein Begriff. Mittlerweile ist das edle Grüntee-Pulver Kult. Beschert das intensiv gefärbte Getränk bloß Gaumenfreuden? Oder sorgt es gar für eine bessere Gesundheit? Zu Matcha selbst fehlen gute Untersuchungen. Doch es gibt Hinweise darauf, dass ganz ‚normaler’ Grüntee einige Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen günstig beeinflussen kann.

» Weiterlesen: Abwarten, Grüntee trinken und gesünder leben?

Gerstengras: Mastfutter als Nahrungsergänzung?

26. Mai 2015
pixabay

Feld mit Gerste

Gerstengras ist reich an Nährstoffen und wird schon lange zur Tiermast eingesetzt. Die vielen Inhaltsstoffe haben dazu beigetragen, dass dem Gerstengras auch eine heilsame Wirkung unterstellt wird.

 
 
» Weiterlesen: Gerstengras: Mastfutter als Nahrungsergänzung?

Magnesium gegen Muskelkrämpfe?

21. Mai 2015
Wadenkrampf beim Sport

Wadenkrampf beim Sport

Nicht nur Sportler fürchten sie: schmerzhafte Muskelkrämpfe. Dagegen hilft doch Magnesium – oder? In klinischen Studien finden sich keine überzeugenden Belege für die Wirksamkeit, nur bei Schwangeren gibt es Hinweise darauf, dass die Frauen eventuell einen kleinen Nutzen von magnesiumhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln haben könnten.

 
» Weiterlesen: Magnesium gegen Muskelkrämpfe?

Demenz: Hält Vitamin D das Gedächtnis fit?

19. Mai 2015
Vitamin D gegen das Vergessen?

Vitamin D gegen das Vergessen?

Vitamin D wird in Medien als Patentrezept gegen unterschiedlichste Krankheiten empfohlen. So soll eine ausreichende Versorgung mit dem Allroundvitamin auch einen Einfluss auf Demenzerkrankungen haben – vielversprechender Hoffnungsschimmer oder doch zum Vergessen?

 
 
» Weiterlesen: Demenz: Hält Vitamin D das Gedächtnis fit?

Ginseng – die Wurzel geistiger Fitness?

15. Mai 2015

Ginsengwurzel

In Asien ist Ginseng als wertvolles Naturheilmittel weit verbreitet. Ein Extrakt der Wurzel stärkt angeblich die geistige Leistungsfähigkeit und soll sogar bei Alzheimer helfen.

 
 
» Weiterlesen: Ginseng – die Wurzel geistiger Fitness?

Petroleum gegen Krebs?

12. Mai 2015

©fotolia.com/ChrisBoswell

Erdölpumpe in North Dakota

Chronische Krankheiten und lebensbedrohliche Krankheiten öffnen auch obskuren Heilsverprechungen den Weg, die mit der Hoffnung der Patienten Geschäfte machen. Kein Wunder also, dass es gerade gegen Krebs die abwegigsten Rezepte gibt – eines davon ist Petroleum.

 
 
» Weiterlesen: Petroleum gegen Krebs?

Zirbenholz: Waldgeruch als Schlafhilfe?

8. Mai 2015

Zirben auf der Turracher Höhe

Zirben-Möbel sehen nicht nur schön aus, sie riechen auch angenehm. Angeblich fördern sie sogar Schlaf und Gesundheit. Diese Behauptung muss nicht zwingend falsch sein, wissenschaftlich belegt ist sie allerdings nicht.

 
 
» Weiterlesen: Zirbenholz: Waldgeruch als Schlafhilfe?

Aromatherapie: Dufte Träume durch Lavendel?

5. Mai 2015
Lavendel: Besser als Schäfchenzählen?

Lavendel: Besser als Schäfchenzählen?

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen. Der Duft des Lavendels soll für erholsame Nächte sorgen. Hilft die Heilpflanze mit den lila Blüten tatsächlich beim Ein- und Durchschlafen? Wir haben uns die Studien zum – angeblich – schlaffördernden Lavendelaroma genau angesehen.

 
 
» Weiterlesen: Aromatherapie: Dufte Träume durch Lavendel?

Chyawanprash: Hilft das Ayurveda-Mus?

30. April 2015
In Indien weitverbreitet: die traditionelle Heilkunst Ayurveda

In Indien weitverbreitet: die traditionelle Heilkunst Ayurveda

Früchte, Gewürze und Kräuter stecken in Chyawanprash. Das aromatische Mus ist in Indien als Nahrungsergänzung weit verbreitet und wird auch in Österreich verkauft. Nicht nur schmackhaft soll das Ayurveda-Mittel sein – sondern sogar die Gesundheit positiv beeinflussen. Wirkungsnachweise, die den Anforderungen der evidenzbasierten Medizin genügen, fehlen jedoch.

 
 
» Weiterlesen: Chyawanprash: Hilft das Ayurveda-Mus?

Probiotika: Darmflora okay – Neurodermitis ade?

28. April 2015
Neurodermitis: quälender Juckreiz

Neurodermitis: quälender Juckreiz

Neurodermitis bei Kindern verhindern, diesen Wunsch haben viele werdende Eltern, die selbst an der Hautkrankheit leiden Ein Hoffnungsschimmer scheinen Probiotika-Kapseln für Schwangere zu sein. Möglicherweise helfen diese tatsächlich, Kindern die Krankheit Neurodermitis zu ersparen.

 
 
» Weiterlesen: Probiotika: Darmflora okay – Neurodermitis ade?

Milch kein Wundermittel für alte Knochen

23. April 2015
Milch: Hoffnung gegen Osteoporose?

Milch: Hoffnung gegen Osteoporose?

Milch enthält Kalzium und ist gesund für die Knochen. Ab der zweiten Lebenshälfte scheint das jedoch nicht mehr zu stimmen: Milch, Joghurt und Käse dürften das Risiko für Osteoporose und Knochenbrüche im Alter nicht senken.

 
 
» Weiterlesen: Milch kein Wundermittel für alte Knochen

Quecksilber im Fisch: Gefahr für Ungeborene?

21. April 2015
Gift im Fisch gefährlich?

Gift im Fisch gefährlich?

Fisch ist gesund, gerade in der Schwangerschaft. Die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sind für die Hirnentwicklung des heranwachsenden Kindes wichtig. Häufig ist Fisch jedoch mit Quecksilber belastet – und das könnte die geistige Entwicklung des Nachwuchses beeinträchtigen.

 
» Weiterlesen: Quecksilber im Fisch: Gefahr für Ungeborene?

Sind Äpfel im Kern böse?

17. April 2015
Lizenzfrei

Steckt Gefahr im Apfelkern?

Äpfel sind gesund. Und das, obwohl in ihren Kernen ein Stoff schlummert, der im Körper zu schädlicher Blausäure umgewandelt werden kann. Wir wurden gefragt, ob der Verzehr von Apfelkernen Krebs fördert.

 
 
» Weiterlesen: Sind Äpfel im Kern böse?

Neues im Kampf gegen Arthrose?

15. April 2015

Gelenksschmerzen weg schmieren?

Arthrose ist eine Abnützungserscheinung in den Gelenken und nicht heilbar. Eine neue Salbe kann aber angeblich die Schmerzen reduzieren und das Gelenk schmieren – und kommt dabei sogar ohne gefährliche Wirkstoffe aus.

 
 
» Weiterlesen: Neues im Kampf gegen Arthrose?

Herzgesundheit ist (k)ein Zuckerschlecken

9. April 2015
Ribose-Zucker für ein gesundes Herz?

Ribose-Zucker für ein gesundes Herz?

Ribose statt Zucker in den Kaffee – das soll dem Körper neuen Schwung geben. Sogar bei Herzproblemen hilft Ribose angeblich. Wirkt die süße “Medizin” tatsächlich?

 
 
» Weiterlesen: Herzgesundheit ist (k)ein Zuckerschlecken